Fußballspielerin in der 1. Bundesliga bei Turbine Potsdam und der deutschen Nationalmannschaft.

Tabea Kemme

Fußballspielerin in der 1. Bundesliga bei Turbine Potsdam und der deutschen Nationalmannschaft.

Am 14.12.1991 in Stade, im Norden Deutschlands, geboren entschied sich Tabea Kemme mit 9 Jahren der Mädchenmannschaft des SG Freiburg/Oederquart beizutreten. Nebenbei nahm sie an Reitturnieren, Triathlonwettkämfen und Läufen teil. Im Jahre 2006 wechselte sie zum 1. FFC Turbine Potsdam. 2008 wurde sie mit den B-Juniorinnen deutsche Meisterin und hatte ihre ersten Einsätze in der zweiten Mannschaft, die in der 2. Bundesliga spielte. Zur Saison 2008/09 wechselte sie in den Kader der ersten Mannschaft und absolvierte am 17. September 2008 ihr Bundesligadebüt. Im Spiel bei der SC 07 Bad Neuenahr erzielte sie auch ihr erstes Bundesligator.

 

Mit Turbine gewann Kemme viermal die Deutsche Meisterschaft und dreimal den DFB-Hallenpokal. Im Jahre 2010 gewann sie die Champions League. Zweimal erreichte Kemme mit Turbine das Finale des DFB-Pokals.

 

Immer auf dem Laufenden mit Tabea auf
 

Am 14.12.1991 in Stade, im Norden Deutschlands, geboren entschied sich Tabea Kemme mit 9 Jahren der Mädchenmannschaft des SG Freiburg/Oederquart beizutreten. Nebenbei nahm sie an Reitturnieren, Triathlonwettkämfen und Läufen teil.  Im Jahre 2006 wechselte sie zum 1. FFC Turbine Potsdam. 2008 wurde sie mit den B-Juniorinnen deutsche Meisterin und hatte ihre ersten Einsätze in der zweiten Mannschaft, die in der 2. Bundesliga spielte. Zur Saison 2008/09 wechselte sie in den Kader der ersten Mannschaft und absolvierte am 17. September 2008 ihr Bundesligadebüt. Im Spiel bei der SC 07 Bad Neuenahr erzielte sie auch ihr erstes Bundesligator.

 

Mit Turbine gewann Kemme viermal die Deutsche Meisterschaft und dreimal den DFB-Hallenpokal. Im Jahre 2010 gewann sie die Champions League. Zweimal erreichte Kemme mit Turbine das Finale des DFB-Pokals.

 

Immer auf dem Laufenden mit Tabea auf
 

NÄCHSTES SPIEL
24.09.2017, 14:00 Uhr
SC Freiburg - Turbine Potsdam